Veranstaltungen

Sa 11.05.19
-
So 25.08.19
Luzia Simons - Aufgeblüht und abgelichtet
Blütenpracht im Fokus - die Galerie Stihl Waiblingen widmet sich Blumenmotiven in der zeitgenössischen Fotografie.
Veranstaltungsort: Galerie Stihl Waiblingen
Bild: Luzia Simons Stockage 97 - 1 AP 2011 Light Jet Print Diasec, Acrylglas Courtesy of Galerie Schlichtenmaier Stuttgart
© Luzia Simons/VG bild-Kunst Bonn 2018
Sa 25.05.19
14:00 - 16:00 Uhr
Selbermachen (do it yourself – DIY) liegt wieder im Trend.
Stricken und Häkeln ist eine der Möglichkeiten dazu und außerdem ein kreatives, entspannendes Hobby. Frauen, die sich uns anschließen wollen, sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wir bieten Anleitungen für Loops, schicke Mützen für Groß und Klein, Dreieckstücher, Schals, Stulpen, Socken…
Für Anfängerinnen sind Wollreste sowie Strick- und Häkelnadeln zum Ausprobieren vorhanden.
Wir treffen uns in der Regel zweiwöchig samstags von 14 - 16 Uhr im FraZ-Raum des Familienzentrums KARO in gemütlicher Runde.
Fragen zum Strickcafé beantwortet Claudia Kramer-Neudorfer unter Tel. 07151 54806
Veranstaltungsort: Karo Familienzentrum
2. OG, Raum 2.21, Aufzug vorhanden
Veranstalter: Frauen im Zentrum Waiblingen e.V. - FraZ
Sa 25.05.19
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Der Grumm. Eine Geschichte aus der Rems.
Mit seinem neuesten Stück für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren wartet Veit Utz Bross im Gewölbekeller seines Theaters unterm Regenbogen am Waiblinger Marktplatz auf: Der Grumm. Eine Geschichte aus der Rems ist ein Stück aus der Feder des Autors Peter Kundmüller. Das Figurenspiel spielt in der Rems und an seinem Ufer. Fische, kleine und große spielen mit und natürlich der Grumm, den noch gar niemand kennt. Auch zwei Kinder spielen mit, Lia und Anton.
Sa 25.05.19
ca. 20:00 Uhr
,,Best of soulful Music,, mit coolen Bands und toolen Sängern im Biergarten La Nonna.
Sa 25.05.19
20:00 Uhr
So 26.05.19
ab 10:00 Uhr
www.triathlon-waiblingen.de
Veranstalter: Stadt Waiblingen - Abteilung Sport
VfL Waiblingen, Abteilung Triathlon
So 26.05.19
13:00 - 18:00 Uhr
Bienenfachleute des Bezirksimkervereins Welzheim ermöglichen den Blick ins Bienenvolk und geben Informationen rund um Honigbienen.
Veranstaltungsort: Talaue
Alvarium, das Bieneninformationshaus neben dem Hallenbad
So 26.05.19
14:30 - 17:00 Uhr
15 Uhr Kirchenführung
Gotischer Kunstschatz in der Martinskirche Neustadt
Während der Gartenschau öffnet die sonst verschlossene Martinskirche in WN-Neustadt an jedem Sonn- und Feiertag von 14:30 Uhr-17:00 Uhr zur Besichtigung der Wandmalereien. Um 15 Uhr wird eine ca. einstündige Einführung in den reichhaltigen und interessanten Kunstschatz gegeben. Zu sehen ist ein äußerst seltenes, vollständig erhaltenes, Bildwerk mit Ansichten aus dem Marienleben, aus der Weihnachtsgeschichte und von Heiligen aus der Zeit um 1380 im Chor, ein Passionszyklus um 1420 im Schiff. Ungewöhnliche Abbildungen von Legenden wie die Kornfeldlegende, das Palmwunder, Dismas und Jesus mit fliegenden Tonkrügen sind Raritäten. Außer den genannten Zeiten können sich Gruppen gerne zur Führung anmelden unter 07151 81167 oder pfarramt.neustadt@elkw.de. Die Kirche ist sonst verschlossen, um Vandalismus vorzubeugen. Weitere Infos unter www.neustadt-evangelisch.de. (Adresse der Kirche: Im Unterdorf 14, 71336 Waiblingen). Der Eintritt ist frei - Spenden erbeten.
So 26.05.19
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Der Grumm. Eine Geschichte aus der Rems.
Mit seinem neuesten Stück für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren wartet Veit Utz Bross im Gewölbekeller seines Theaters unterm Regenbogen am Waiblinger Marktplatz auf: Der Grumm. Eine Geschichte aus der Rems ist ein Stück aus der Feder des Autors Peter Kundmüller. Das Figurenspiel spielt in der Rems und an seinem Ufer. Fische, kleine und große spielen mit und natürlich der Grumm, den noch gar niemand kennt. Auch zwei Kinder spielen mit, Lia und Anton.
Mo 27.05.19
08:45 - 10:15 Uhr
Bild Tischtennis
Der Stadtseniorenrat lädt zum Tischtennisspiel ab 07.01.2019 in die Sporthalle Friedensschule, Ringstr. 26, in Neustadt ein. Achtung aufgrund von Renovierung nicht mehr in der Gemeindehalle!
Veranstaltungsort: Friedensschule Neustadt, Grundschulgelände
Sporthalle
Di 28.05.19
15:00 Uhr
2014-06-26_Tanztee
Manfred Götz bringt Sie mit seinem abwechslungsreichen Musikprogramm in Schwung.
Veranstaltungsort: Forum Mitte
Veranstalter: Forum Mitte
in Kooperation mit dem Stadtseniorenrat
Mi 29.05.19
08:45 - 10:15 Uhr
Bild Tischtennis
Der Stadtseniorenrat lädt zum Tischtennisspiel ab 07.01.2019 in die Sporthalle Friedensschule, Ringstr. 26, in Neustadt ein. Achtung aufgrund von Renovierung nicht mehr in der Gemeindehalle!
Veranstaltungsort: Friedensschule Neustadt, Grundschulgelände
Sporthalle
Mi 29.05.19
ab 17:00 Uhr
1. Bergfest
Junges Konzept für entspannten Wein-Genuss unter freiem Himmel. Weingut Albrecht Schwegler startet am 29.5. das 1. Bergfest in unvergleichlicher Atmosphäre.
Veranstaltungsort: Der Schuppen auf der Anhöhe zwischen Korb und Beinstein und die angrenzende Wiese.
Veranstalter:
Weingut Albrecht Schwegler
Do 30.05.19
ab 11:00 Uhr
Höflesfest im Hof der Bergstr. 21 in WN-Hohenacker. Gemütliches beisammen sein mit Livemusik, Speisen und Getränken. Unsere Spezialitäten sind selbstgemachte Maultaschen, frisch zubereitete Göckele und Schweinehals vom Grill. Nachmittags mit Kaffee und Kuchen im Musikstudio. Ab 19:00 Uhr Max B. und Kapelle mit bekannten Schlagern!
Veranstaltungsort: Musikschule Kölz
Bergstr. 21
71336 Waiblingen
Do 30.05.19
14:30 - 17:00 Uhr
15 Uhr Kirchenführung
Gotischer Kunstschatz in der Martinskirche Neustadt
Während der Gartenschau öffnet die sonst verschlossene Martinskirche in WN-Neustadt an jedem Sonn- und Feiertag von 14:30 Uhr-17:00 Uhr zur Besichtigung der Wandmalereien. Um 15 Uhr wird eine ca. einstündige Einführung in den reichhaltigen und interessanten Kunstschatz gegeben. Zu sehen ist ein äußerst seltenes, vollständig erhaltenes, Bildwerk mit Ansichten aus dem Marienleben, aus der Weihnachtsgeschichte und von Heiligen aus der Zeit um 1380 im Chor, ein Passionszyklus um 1420 im Schiff. Ungewöhnliche Abbildungen von Legenden wie die Kornfeldlegende, das Palmwunder, Dismas und Jesus mit fliegenden Tonkrügen sind Raritäten. Außer den genannten Zeiten können sich Gruppen gerne zur Führung anmelden unter 07151 81167 oder pfarramt.neustadt@elkw.de. Die Kirche ist sonst verschlossen, um Vandalismus vorzubeugen. Weitere Infos unter www.neustadt-evangelisch.de. (Adresse der Kirche: Im Unterdorf 14, 71336 Waiblingen). Der Eintritt ist frei - Spenden erbeten.
Fr 31.05.19
09:30 - 10:00 Uhr
Bild Rollatortanzen
Rollatortanz für Spaß und Vitalität.
Veranstaltungsort: Forum Mitte
Veranstalter: Forum Mitte
in Kooperation mit dem Stadtseniorenrat
Fr 31.05.19
16:00 Uhr
Das Theater unterm Regenbogen ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, ebenso die Cafeteria vor und nach der Vorstellung.
Der Grumm. Eine Geschichte aus der Rems.
Mit seinem neuesten Stück für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren wartet Veit Utz Bross im Gewölbekeller seines Theaters unterm Regenbogen am Waiblinger Marktplatz auf: Der Grumm. Eine Geschichte aus der Rems ist ein Stück aus der Feder des Autors Peter Kundmüller. Das Figurenspiel spielt in der Rems und an seinem Ufer. Fische, kleine und große spielen mit und natürlich der Grumm, den noch gar niemand kennt. Auch zwei Kinder spielen mit, Lia und Anton.
Sa 01.06.19
Weißwurstfrühstück mit den Woiblenger Ohrawuslern der 1. Waiblinger Faschingsgesellschaft.
Veranstaltungsort: Brühlwiese
Sa 01.06.19
-
Mo 10.06.19
Logo der Remstal Gartenschau 2019
Ausstellung und Installation verschiedener Gartenzwerg-Skulpturen des Künstlers Ottmar Hörl.
Veranstaltungsort: Kleine Erleninsel
Sa 01.06.19
-
So 02.06.19
Treibgutgarten
Für Groß und Klein
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 17

Wappen des Stadtteil Neustadt
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK